Währung
CHF   EUR  

Schnellsuche

  • Diptera
  • CHF 25.00 / Stk

  • Autor: B. Merz, G. Bächli, J.P. Haenni & Y. Gonseth (Eds.)

    Serie: Fauna Helvetica 1
    Verlag: CSCF & SEG
    Erscheinungsdatum: 1998
    Anzahl Seiten: 369
    Sprachen: Deutsch / Français / Italiano / English
    Gewicht: 723 gr

  • Stk

Diptera

Checklist


 

Es wird die erste vollständige Checkliste der Diptera der Schweiz präsentiert. Über 50 europäische Spezialisten haben sich am Projekt beteiligt. In der Schweiz wurden 106 Familien mit 6088 Arten von Dipteren nachgewiesen. Zahlreiche Arten sind Neufunde. Jede Familie wird als separate Einheit mit eigenem Literaturverzeichnis behandelt, in welchem neben faunistisch-taxonomischen Arbeiten auch für die Schweiz benutzbare Bestimmungsschlüssel aufgeführt werden.

Einführende Kapitel auf Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch.

Zur Aufnahme einer Art haben die Autoren entweder mindestens ein aus der Schweiz stammendes Tier untersucht oder einen glaubwürdigen Literaturhinweis aufgenommen. Als wichtigstes Resultat kann erwähnt werden, dass 10% der Familien faunistisch sehr gut, 46% gut, 20% mittel und 24% schlecht bzw. sehr schlecht untersucht sind. Damit wird eindrücklich der noch sehr lückenhafte Kenntnisstand dieser grossen Insektenordnung in der Schweiz aufgezeigt. Ein Vergleich mit umliegenden Ländern lässt vermuten, dass 7000-8000 Arten vorkommen dürften. In folgenden Familien werden taxonomische Änderungen hier zum ersten Mal publiziert: Limoniidae, Scatopsidae und Heleomyzidae.

Dieser 369-seitige Band enthält einführende Kapitel in 4 Sprachen (deutsch, französisch, italienisch, englisch), 5 Strichzeichnungen und 3 Tafeln. Ein Index der Familien, Gattungen, Arten und Synonyme vervollständigt dieses Werk.